Winde

Das Thema Windenmotor war ja zum Ende der Saison 2017 schon in Diskussion. Die Bemühungen einiger Vereinskameraden hat nun zu dem in der Halle sichtbaren Ergebniss geführt (siehe Bild unten). Ein neuer Windenmotor steht zum Einbau bereit. Noch bedarf es einiges an Aufwand um die Winde zum Saisonstart klar zu bringen aber das Hauptproblem – woher ein neuer Motor zu bekommen – dürfte gelöst sein. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.