Pizza Lieferung durch einen Vogel

Dies ist ein Beitrag für die fliegerische Saure-Gurkenzeit und zu lesen ist das Ganze leider in Englisch. Level 4 sollte aber ausreichen, auch bei geringere Kenntnissen ist der Inhalt wohl noch zu verstehen. https://what-if.xkcd.com/149/ Auf dieser Homepage sind noch weitere nette Überlegungen zu finden. Wer das ganze in Deutsch lesen…

Weiterlesen

2. NEUJAHRS-FLIEGERKONZERT

Hier ein paar Bilder von dem gut besuchten Orgelkonzert am 20.1.18 in der Villinger Johanneskirche. Siehe auch die beiden Links  Ankündigung und Beschreibung “ order_by=“imagedate“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Weiterlesen

Segelfliegen an Weihnachten? Nr2

In meinem Beitrag vom 27.12.17 hatte ich auf die Flüge von Wolfgang in Namibia hingewiesen.  In der Neckarquelle erschien nun ein Bericht über Wolfgang und seinen Urlaub. Im Anhang ein Foto des Artikels, die Kurzfassung ist unter dem Link http://www.nq-online.de/nq_53_41561_Schoetz-erlebt-Himmel-ueber-Namibia.html zu finden. (Bild anklicken zum lesen)  

Weiterlesen

2. NEUJAHRS-FLIEGERKONZERT

SAMSTAG, 20. JANUAR 2018 18.30 ORGELFÜHRUNG – 19-20 UHR KONZERT JOHANNESKIRCHE VILLINGEN, GERBERSTRASSE   Orgelkonzert_2018-1-20 Flyer siehe auch: Luftsportverein fördert Orgel-Weltkulturerbe

Weiterlesen

Luftsportverein fördert Orgel-Weltkulturerbe

Die Luftsportvereinigung Schwarzwald-Baar (LSB) veranstaltet am Samstag, den 20. Januar 2018 um 19 Uhr mit befreundeten Musikern ein Neujahrskonzert in der Villinger Johanneskirche. Der Erlös kommt dem Freundeskreis für Kirchenmusik e.V. zugute. Im Mittelpunkt steht die einzige denkmalgeschützte Orgel in Villingen-Schwenningen, die 1838 von der Donaueschinger Orgelbauwerkstatt Schildknecht & Bergmann…

Weiterlesen

Segelfliegen an Weihnachten?

Ja – so man kann und am richtigen Fleck auf dem Globus ist! Der Heiligabend war in Bitterwasser anscheinend nicht schlecht. Insgesamt 11 Flüge mit einer Strecke über 1000km wurden geflogen, dazu eine ganze Reihe weiterer Flüge mit Strecken etwas unter der 1000’er Grenze. Auch Wolfgang Schötz hat sich in…

Weiterlesen