Neujahrsfliegen

Der Segelflugbetrieb am 27.12.11 hat nicht alle zufieden gestellt bzw. er hat Appetit auf noch mehr gemacht. Eine kurze Wetterberuhigung am 3.2.12 haben wir dann genutzt, um noch ein paar F-Schlepps zu machen. Vor dem herannahenden Sturmtief war der Höhenwind sehr stark und über dem Schwarzwald standen Lenticularis Wolken. Selbst in der Flugplatzumgebung waren Aufwindfelder, in denen man einige hundert Meter steigen konnte.Hier ein paar Bilder von diesem Tag

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.