Erster Alleinflug

Der 26.08.2018 wird für Swen Minkwitz noch lange in Erinnerung bleiben. Sein Fluglehrer Henry holte sich nach dem ersten, gut durchgeführten Schulstart noch die Meinung von unserem zweiten Fluglehrer Axel ein. Nach drei gut geflogenen Schulstarts war es dann um 18:26 soweit. Die Gurte auf dem Fluglehrersitz wurden zusammengebunden und Swen saß alleine in der ASK13. Bei den beiden Fluglehrer und bei Swen beschleunigte sich der Puls und dann ging’s los. Alles klappte perfekt und am Ende des Flugtages konnte Swen die ersten 3 Soloflüge in sein Flugbuch eintragen. Herzliche Glückwunsch!!

Nach dem Einräumen gab’s dann noch einen auf den Hosenboden. Henry zog Swen die Hosen stramm und dann schlugen die Flugkamaraden zu! Swen nahm es gelassen!

Danke an Fabian für die Bilder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.