Projekttage der Kaufmännischen und Hauswirtschaftlichen Schulen

Jährlich zum Schuljahresende führen die Kaufmännischen und Hauswirtschaftlichen Schulen in Donaueschingen (KHS) zwei Projekttage durch. Die Schüler und Schülerinnen haben Wahl, aus ca. 16 Projekten, die durch Schüler oder Lehrer organisiert werden, zu wählen. Dieses Jahr wurden z.B. die Absolvierung eines Klettersteigs in den Alpen, verschiedene Bastel-Workshops, Koch- und Backkurse angeboten und eben auch die Möglichkeit, 2 Tage am Flugbetrieb eines Segelflugvereins teilzunehmen.
Die ersten Segelflugprojekte fanden mit Fluglehrer Heinz Baumgartner im Jahr 2013 auf dem Bohlhof statt, damals noch mit Camping auf dem Flugplatz!
Im Jahr 2017 hatte man allerdings kein Wetterglück und ersetzte kurzerhand den Segelflugbetrieb durch eine Flugplatzbesichtigung mit anschließendem Motorseglerflug (D-KLSB).
In diesem Jahr meldeten sich erfreulich viele Schüler zum Segelflugprojekt an, brachten auch hervorragendes Wetter mit und konnten 32 Flüge mit einer Flugzeit von zusammen über 7 Stunden durchführen! Abgeschlossen wurde das Projekt mit dem obligatorischen Putzen der Flugzeuge und einem Gruppenbild.

Info zu den Kaufmännische und Hauswirtschaftliche Schulen in Donaueschingen (KHS) – Homepage: www.khs-ds.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.