Jahreshauptversammlung

Am 18. September um 19:00 Uhr konnten wir nun endlich unsere Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2019 abhalten. Getroffen haben wir uns im Haus des Bürgers in Bad Dürrheim, einem alten, ehrwürdigen Gebäude das eine Geschichte bis zurück ins Jahr 1729 hat.

Der Fokus in diesem Jahr waren die anstehenden Wahlen für den Vorstand. Deshalb vielen die Berichte in diesem Jahr etwas kürzer aus.

Eugen Wintermantel zog nur eine kurze Bilanz über die Ereignisse im letzten Jahr. Die Schwerpunkte waren die Diskusionen über den Flugzeugpark mit einer Mitgliederversammlung und Versammlungen in der Sparte UL und Segelflug, die Problematik mit der Tankstelle, die Platzierung im Vereinswettbewerb des Südkuriers und die Drachenflugtage.

Die Spartenberichten, der Kassenbericht und der Bericht der Jugendvertretung folgten. Die geplante Satzungsänderung wurde auf die nächste Hauptversammlung verschoben, da ein Verbesserungsvorschlag in der Kommuniktion zum Vorstand unterging und nicht rechtzeitig eingearbeitet werden konnte.

Geehrt wurden in diesem Jahr folgende Mitglieder:

  • Jürgen Fröhr: 50 Jahre Vereinszugehörigkeit
  • Wolfgang Schmitt: 40 Jahre Vereinszugehörigkeit
  • Armin Schneider: Siberne Ehrennadel des BWLV’s für seine 15 Jährige Tätigkeit als ehrenamtlicher Motorfluglehrer
  • Dirk Lohmann: 25 Jahre ehrenamtlicher Fluglehrer
  • Günter Brinkmann: 15 Jahre Schriftführer
  • Horst Jülke: 6 Jahre 2. Vorsitzender
Jürgen Fröhr (links) – Ehrung für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit

Besonders hervorzuheben ist die Ehrung unseres 1. Vorsitzender Eugen Wintermantel, der nicht mehr zur Wahl für dieses Amt antrat. Er war nun 30 Jahre im Vorstand aktive, zuerst als Kassierer, dann als Vorstand und schließlich seit 1996 als 1. Vorsitzender. Neben dem Dank unseres Vereins, einer Urkunde und Geschenk wurde ihm die Ehrenmitgliedschaft in der LSB ausgesprochen.

Ehrung Eugen Wintermantel (rechts) für 25 Jahre Vorstandsarbeit

Die Entlastung des Vorstandes wurde auf Antrag eines Mitgliedes in schriftlicher Form (geheim) und für jedes Vorstandsmitglied geheim durchgeführt.

Bei den Neuwahlen hatten wir bei einigen Posten zwei Bewerber. Die geheime Wahl endete dann mit dem folgenden Ergebniss:

  • Erster Vorsitzender: Joachim Hirt
  • Zweiter Vorsitzender: Tobias Breithaupt
  • Schatzmeister: Stephan Lesser
  • Schriftführer: Ralf Heingl
  • Spartenleiter Motorflug: Oliver Schönle
  • Spartenleiter Ultraleicht: Günter Vosseler
  • Spartenleiter Segelflug: Marius Jäger

Kurz vor Mitternacht war dann die unter ‚Corona Bedingungen‘ durchgeführte Jahreshauptversammlung beendet und eine neue Vorstandschaft ist nun im Amt.

Hier noch ein paar Bilder (Danke an Susi!) von der Verammlung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.